Voraussetzungen
Die Diana und Orville Stiftung unterstützt insbesondere Privatpersonen in der Schweiz, die weder genügend eigene Mittel noch Unterstützungsmöglichkeiten durch Dritte haben.

Ausschüttungen erfolgen gezielt und dem Stiftungszweck entsprechend.

Anträge
Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen, reichen Sie bitte aussagekräftige Unterlagen ein, wie z.B.

Der Stiftungsrat kann vom Gesuchsteller fehlende Auskünfte einholen.

Bitte senden Sie Ihr Gesuch an:

Diana und Orville Stiftung
c/o PST legal & consulting
Baarerstrasse 10
Postfach 7562
6302 Zug

Entscheide
Gesuche werden durch den Ausschuss des Stiftungsrates sorgfältig geprüft und entschieden. Eine allfällige Ablehnung erfolgt schriftlich, ohne Angabe der Gründe.

Aufgrund der beschränkten finanziellen Möglichkeiten der Stiftung müssen leider auch Gesuche abgelehnt werden, welche die aufgeführten Voraussetzungen grundsätzlich erfüllen.

Unterstützungsentscheide fallen jeweils bis spätestens 31. März, 30. Juni, 30. September und 31. Dezember.